fpg272 – Störenfriede im Betrieb- Interview mit Christina Linke


Heute habe ich wieder mal die Personalexpertin und Rechtsanwältin Christina Linke im Gespräch.

Wir unterhalten uns über Störenfriede im Betrieb, also anstrengende oder auch schwierige Mitarbeiter. Wie geht man als Führungskraft und Unternehmer am Besten mit denen um?

Alle Führungskräfte wollen Mitarbeiter haben, die motiviert mitarbeiten, die anpacken wenn es nötig ist und mit denen die Führungskraft aber auch die Kollegen möglichst konfliktfrei – oder sagen wir besser – ohne eskalierende Konflikte zusammenarbeiten kann.

Nun gibt es aber immer mal wieder Mitarbeiter, da knirscht es in der Zusammenarbeit. Dabei ist das keineswegs automatisch die Schuld des Mitarbeiters oder der Mitarbeiterin.

  • Woran kann es liegen, dass Mitarbeiter zu Störenfrieden im Betrieb, zu schwierigen Mitarbeitern werden?
  • Was genau bedeutet in diesem Zusammenhang schwierig oder Störenfried?
  • Und wie sollte der Unternehmer oder die Führungskraft darauf reagieren?

Über all das spreche ich heute mit Christina Linke. Viel Spaß!

GRATIS Geschenk von Christina Linke

  • Videokurs: Das 1×1 der Kündigung
    inkl. Bonus 1, 2 und 3 – Checklisten:
    – Die 30 teuersten Fehler bei Kündigungen!
    – In 10 Schritten erfolgreich kündigen!
    – A-B-C Mitarbeiter sicher identifizieren!

Einfach hier klicken:
https://www.up.christinalinke.com/geschenk

 

Weiterführende Links

 

Das inspirierende Zitat

Kündigung neuzeitlicher Art: „Lassen Sie mich es einmal so formulieren“, sagt der Personalchef zum Arbeitnehmer, „für die Menge Input, die wir Ihnen geben, produzieren Sie zu wenig Output.“

Wolfgang Reuss

 

 

Podcast abonnieren

Bernd Geropp's Podcast über FührungUm meinen Podcast zu abonnieren und keine zukünftigen Folgen mehr zu verpassen, klicken Sie einfach auf einen der folgenden Links:

Hier klicken, um via iTunes zu abonnieren!

Hier klicken, um via RSS Feed zu abonnieren!

 

 

Ihr Feedback

Wie gefällt Ihnen diese Folge meines Podcasts? Ich freue mich über Feedback und Anregungen.

Wenn Ihnen der Podcast gefällt, bewerten Sie ihn doch bitte auf iTunes! Das hilft, den Podcast bekannter zu machen und auf iTunes sichtbarer zu werden. Für die Bewertung einfach hier klicken! Danke!

Unterschrift Bernd Geropp



Source link