Die Wachstumsbremse der meisten KMU’s! › Bernd Geropp


Wachstumsbremse bei KMUsHeute geht es um die eine kritische Wachstumsbremse, mit der sich die meisten Unternehmer eines KMU’s herumschlagen.

Außerdem sprechen wir über Unterschiede in der Führung in einem typischen Start-Up Unternehmen, das sich mit Fremdkapital finanziert, und einem Unternehmen, das nur mit Eigenkapital ausgestattet ist.

Mein Gespräch mit Michael Asshauer

In Folge 252 hatte ich Michael Asshauer im Interview. Wir unterhielten uns da über das Thema Performance Recruiting.

Nun hat Michael ja auch den Talente Podcast – und für den hat er mich vor Kurzem interviewt. Wir sprachen darüber, was die eine große Wachstumsbremse für viele KMU Unternehmer ist und wie man die überwinden kann.

Wir haben aber auch darüber gesprochen, was für einen Unterschied es bei der Führung macht, wenn der Unternehmer ein Start-Up hochzieht oder wenn er sein Unternehmen nur mit Eigenkapital auf Wachstumskurs bringt.

Aus diesem Interview gibt es heute einen Ausschnitt für Sie. Wenn Sie das gesamte Gespräch hören wollen – und das kann ich Ihnen sehr empfehlen – dann abonnieren Sie auch Michaels Talente Podcast und hören Sie die gesamte Folge. Sie kommt am 25.02.2021 heraus.

Weiterführende Links

 

Das inspirierende Zitat

„Wenn ich erfolgreich delegieren will, muß ich zuallererst lernen, daß Dinge auch dann gut gemacht sein können, wenn sie nicht so gemacht werden, wie ich sie gemacht hätte.”

Peter Hohl

 

 

Podcast abonnieren

Bernd Geropp's Podcast über FührungUm meinen Podcast zu abonnieren und keine zukünftigen Folgen mehr zu verpassen, klicken Sie einfach auf einen der folgenden Links:

Hier klicken, um via iTunes zu abonnieren!

Hier klicken, um via RSS Feed zu abonnieren!

 

 

Ihr Feedback

Wie gefällt Ihnen diese Folge meines Podcasts? Ich freue mich über Feedback und Anregungen.

Wenn Ihnen der Podcast gefällt, bewerten Sie ihn doch bitte auf iTunes! Das hilft, den Podcast bekannter zu machen und auf iTunes sichtbarer zu werden. Für die Bewertung einfach hier klicken! Danke!

Unterschrift Bernd Geropp



Source link